Agaven Bier und wie es schmeckt!

Endlich, nach Monaten des Wartens konnte ich meinen Experimentalsud verkosten. Wie auf Instagram geschrieben erinnert der Geruch leicht an Melisse und für mich als gebornenen Stammersdorfer (Wiener Weingegend) war der Geruch der typische eines weißen Spritzers (Weißweinschorle). Man merkt dem Bier seine Jungheit noch an. Auf alle Fälle ein guter Erfolg, mit einem richtigen Bieransatz„Agaven Bier und wie es schmeckt!“ weiterlesen

Das „traditionsreiche“ österreichische Märzen

Im BJCP  gibt es noch weiterführende Beschreibungen, generell empfehle ich die Stilrichtlinien zu lesen und zu verstehen – auch wenn man sie nicht zu 100% befolgen muss, sind sie doch ein guter Richtwert wenn man gezielt nach Bierstilen brauen will. Aber zurück zum österreichischen Märzen. Dieses ist mit Abstand der meistgetrunkene Bierstil in Österreich. Es„Das „traditionsreiche“ österreichische Märzen“ weiterlesen