Quo Vadis

Freitag der 13te, es tobt Corona und in seiner kleinen Trutzburg sitzt Enkidu trinkt ein Imperial IPA (Affenkönig von Brewdog) und sinniert über den weiteren Werdegang und da meine cerebralen Flatulenzen mir selber oft zu viel werden, teile ich sie gerne mit euch.

Ich arbeite, viel, manchmal zu viel, und nebenbei versuche ich eine Brauerei zu gründen, über Bier zu schreiben, lerne mich in Grafikprogramme ein und versuche Gesetzestexte zu verstehen.

Und es ist großartig. Mit jeder weiteren Meinung zu meiner Seite und dem ganzen Projekt kommen neue Möglichkeiten, seien es Anlagenbauer die bei der Größe der Sudanlage behilflich sind (Danke Dreher Brauanlagen), Leute die einfach Fragen stellen wodurch ich wieder neu nachdenken muss oder auch länger bestehende Seiten wie i2b die bei meinem Businessplan helfen. Sie alle unterstützen mich und ich bin von Tag zu Tag von Minute zu Minute sicherer dass ich dieses Unternehmen gründen kann.

Wo stehen wir. Der Name steht, die Unternehmenstruktur ist zu 50% geklärt (Steuerberater wird noch konsolidiert), Website steht und wird laufend verbessert.

Es fehlen noch Fotos meiner jetzigen Hobbyanlage (kommen am Wochenende versprochen), Abklärung zwecks der Flächenwidmung und Gespräche mit der WKO. Der Businessplan ist zu 10% fertig, die erste Kostenschätzung sieht positiv aus.

Ich merke, wie ich Bier bewusster wahrnehme, jeder Schluck etwas Inspiration, Etiketten werden begutachtet und Überlegungen angestellt. Mein Kopf gleicht einem Wirrwarr aus zündenden Ideen und ich merke dass dieses Feuer schon lange in mir schlummert.

Zum Glück habe ich eine wundervolle Frau die mich unterstützt, eine liebende Familie die hinter mir steht und Freunde die mich unterstützen.

Dafür ein großes Danke euch allen.

Also, um auf die Eingangsfrage zurückzukommen, wir marschieren Richtung Gründung.

Es wird ein Fest!

Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten.

Aristoteles

Veröffentlicht von Enkidus Braustube

Passionierter Hobbybrauer mit dem Drang über Bier reden zu müssen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: